Team

Jutta Graab-Ehlig

Seit 1997 staatlich geprüfte Ergotherapeutin, nach Praktika in Kliniken direkter Start in die ambulante Tätigkeit in Praxen. Selbstständig seit 2001. Im Laufe der Jahre folgten Fortbildungen in den Bereichen Sensorische Integrationstherapie, Elternarbeit, Gedächtnisstörungen und Zusatzausbildungen zur Musiktherapeutin, Neurofeedback-Therapeutin AfN und Bobath-Therapeutin für Erwachsene mit neurologischen Erkrankungen. Hier liegt auch zurzeit der therapeutische Schwerpunkt. Der Kurs „Babyblues und Babyboogie“ wurde von ihr entwickelt und jahrelang geleitet. Neben der therapeutischen Arbeit am Klienten, die essentiell wichtig für die Anleitung und Zusammenarbeit der Mitarbeiter ist, führt sie die Praxis durch den Alltag. Der Border Collie „Donja“ ist häufig bei der Arbeit an ihrer Seite. Sie ist Mutter von zwei Kindern. Seit November 2015 studiert sie an der Universität Konstanz in der Fachrichtung „Bachelor of Science Motorische Neurorehabilitation“.

Birgit Hermanns

Ist seit 2010 Ergotherapeutin mit dem niederländischen Abschluss „Bachelor of Health“ (b.c.). 2012 absolvierte sie die Weiterbildung zur Bobath-Therapeutin für neurologische Erkrankungen in Düsseldorf-Haan bei Gabriele Eckhardt. Sie hat jahrelange Praxiserfahrung und arbeitet seit November 2015 bei uns mit Erwachsenen und Kindern.

Susanne Reinmuth

Seit 1990 staatlich anerkannte Ergotherapeutin mit Zusatzausbildung „Bobath-Therapeutin für Erwachsene mit neurologischen Erkrankungen“, weiterhin diverse fachliche Fortbildungen zu den Themen Schienenbau, Affolter-Methode, Schulter-Arm-Syndrom, Spiegeltherapie. In unserer Praxis arbeitet sie im Fachbereich Neurologie. Sie ist Mutter eines Kindes.

Katharina Hoven

Seit Anfang 2011 als Ergotherapeutin tätig, spezialisierte sie sich schnell auf den Arbeitsbereich Neurologie. Hier bildete sie sich zu den Themen Kognitives Training und Spiegeltherapie fort. 2014 absolvierte sie die Weiterbildung “Bobath-Therapeutin für Erwachsene mit neurologischen Erkrankungen”. Sie unterstützt uns in der Arbeit mit Erwachsenen.

Viola Hausmann

Seit 2013 Ergotherapeutin mit dem niederländischen Abschluss “Bachelor of Health” (b.c.) tätig. Sie absolvierte direkt den Bobath-Einführungskurs für neurologische Erkrankungen. In der Behandlung mit Kindern bildete sie sich in den Bereichen “Marburger Konzentrationstraining” und “Kinder mit feinmotorischen Auffälligkeiten” fort. Nach einer Aushilfstätigkeit in unserer Praxis arbeitet sie nun Vollzeit mit Kindern und Erwachsenen. Sie ist Fachtherapeutin für Kognitives Training für Menschen mit Hirnleistungsstörungen oder Demenz.

Birte Gross

Seit 1993 staatlich geprüfte Ergotherapeutin mit hauptsächlich pädiatrischem und psychiatrischem Einsatzbereich, Zusatzausbildung zur Gestaltungs- Sozialtherapeutin. Sie besuchte zahlreiche Fortbildungen zu den Themen ADS/ADHS und Autismus. Sie ist Elterntrainerin ADS/ADHS® und Semnos® ADS/ADHS-Therapeutin. Vor einigen Jahren hat sie die Selbsthilfegruppe Asperger-Autismus des Kreises Heinsberg gegründet und leitet diese. Sie ist Mutter von zwei Kindern. Seit November 2015 ist sie Fachkraft für Autismus-Spektrum-Störungen.

Ulrike Mansfed

Im Erstberuf Seelsorgerin, seit 2000 staatliche anerkannte Ergotherapeutin mit pädiatrischem Schwerpunkt. Sie besitzt Zusatzqualifikationen in Sensorischer Integrationstherapie, diversen Entwicklungstests und der IntraActPlus Verhaltenstherapie nach Dr. Fritz Jansen.

Janina Martin-Oellers

Sie war Zahnarzthelferin und kaufmännische Angestellte. Nun arbeitet sie nach ihrer Weiterbildung zur medizinischen Fachkraft für Abrechnungswesen am Empfang. Sie ist im Büro tätig und zuständig für alles, was mit Anmeldungen, Telefon und Abrechnung zu tun hat.